Newsletter  

   

Login  

Der Login ist nur für lokale Fledermausschützer gedacht.

   

Fledermäuse finden immer weniger geeignete Unterschlupfmöglichkeiten in unserem Siedlungsraum. Das hängt vor allem mit dem Verhaltun von uns Menschen ab. Es gibt immer weniger ungenutzte Estrichräume, Einschlupfmöglichkeiten ins Zwischendach und in hinterlüftete Wandverschalungen werden verschlossen.

Wir können dafür sorgen, dass die Federmäuse wieder mehr geeignete Quartiere in unseren Häusern oder Gärten finden. Dazu sind individuelle Lösungen gefragt. Nicht jede unserer 20 Fledermausarten im Kanton benötigt die gleichen Quartiervoraussetzungen. Darum beraten wir Sie gerne, wenn Sie ihr Gebäude Fledermausfreundlich sanieren möchten. 

 Individuelle Lösung   Grossraum Flachkasten Modell TG   Mittelgrosser FL Kasten Weinfelden   Fledermauskasten 2 FN  

Jede und Jeder kann mithelfen, dass genügend Ersatzquartiere für Fledermäuse angeboten werden. Auch da sind individuelle Lösungen gefragt. Man kann aber auch mit konventionelllen Fledermauskästen schon einiges bewirken. Wir beraten Sie gerne.

Bezug von Fledermauskästen

 

   
© ALLROUNDER