Newsletter  

   

Login  

Der Login ist nur für lokale Fledermausschützer gedacht.

   

Wispern und Zetern auf dem Dachboden

Mausohrkolonie

                                                                                                                              Foto: Franziska Heeb

Fledermäuse als heimliche Mitbewohner

Nur etwa die Hälfte der 20 im Thurgau vorkommenden Fledermausarten suchen im Sommer die menschliche Nähe. Unterschlupfmöglichkeiten bieten Wandverschalungen, Zwischendächer oder andere Spalten, selten offene Estriche. Diese Ersatzhöhlen bieten beste Bedingungen für die Aufzucht des Nachwuchses.

weiterlesen

   
© ALLROUNDER